Alleinerziehende

Projekte

Alleinerziehend – aber nicht allein

Das Familienleben ist ständig im Wandel. Einen zunehmend größeren Anteil machen Ein-Eltern-Familien aus. Für Alleinerziehende können Schwangerschaft, Geburt und das neue
„Eltern-Sein“ eine besonders große Herausforderung sein. Hier verteilen sich alle anfallenden Bedürfnisse und Aufgaben oft nur auf zwei Schultern.

Alleinerziehende sehen sich vielen Fragen gegenübergestellt und suchen vielleicht nach Orientierung und Begleitung:
– Wie bewältige ich den Alltag und die Erziehung meines Kindes?
– Welche finanziellen Hilfen gibt es?
– Wer unterstützt mich bei Konflikten mit dem getrennt lebenden Elternteil?
– Wie finde ich Kontakt zu anderen Alleinerziehenden?

Wir unterstützen und begleiten Alleinerziehende, in dem wir…
– ein offenes Ohr für Sie haben, wenn Sie an eine Trennung denken, diese bevorsteht oder wenn Sie bereits alleinerziehend sind – unabhängig vom Alter der Kinder
– Informationen anbieten zu Fragen öffentlicher Hilfe und finanzieller Möglichkeiten, Kindererziehung und Kinderbetreuung
– mit Ihnen gemeinsam auf die Suche nach individuellen Lösungen gehen

Neben der Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch bieten wir auch Austausch und Begegnung mit Gleichgesinnten. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Näherer Informationen erhalten Sie im:
Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) für die Verbandsgemeinde Asbach
Hauptstr. 2, 53577 Neustadt (Wied)
Tel. 02683 9398040
E-Mail: sekretariat@mgh-neustadt-wied.de